Praktikumsbericht Stefan Simon

Mein Name ist Stefan Simon, 26 Jahre und Soziologiestudent. Ich habe ein vierwöchiges Praktikum bei Herrn Siebel machen dürfen. In meinem Praktikum konnte ich Einblicke in die politische Arbeit eines Landtagsabgeordneten gewinnen.

Dies hat auf der einen Seite viel mit dem Besuch von Veranstaltungen oder Terminen mit Akteuren aus der Wissenschaft zu tun oder mit der täglichen Büroarbeit. So habe ich Herrn Siebel zu Treffen des Arbeitskreises Medien beim Hessischen Rundfunk begleitet oder war mit ihm bei persönlichen fachlichen Gesprächen von Vetretern wissenschaftlicher Einrichtungen.

Auch auf kommunaler Ebene bekam ich einen kleinen Einblick.

Ich habe eine Veranstaltung von ihm zum Thema "G8 oder G9? Wie lange soll nun eigentlich die Schulzeit dauern?" besucht.

Im Büro habe ich die alltägliche Post durchforstet, Recherche betrieben und Pressemitteilungen verfasst. An manchen Tagen war ich im hessischen Landtag auf Sitzungen der Landtagsfraktion und des Arbeitskreises für Wirtschaft & Verkehr, zudem konnte ich als Gast am Plenum teilnehmen.

 

Alles in allem war ich sehr zufrieden und kann jedem empfehlen, der Gefallen an der Politik hat, ein Praktikum zu absolvieren.